· 

2. Staßfurter Adventsloskalender ist da

Ab Montag, den 18. November ist der Staßfurter „Adventsloskalender“ zum Kaufpreis von 4 Euro wieder zu haben. 27 Händler und Dienstleister stellen Gewinne mit einem Gesamtwert von über 6.000 € zur Verfügung.


Das Gewinnspiel „Adventsloskalender“ wird von Staßfurter Händlern und Unternehmen veranstaltet. 27 Händler und Dienstleister stellen Gewinne mit einem Gesamtwert von über 6.000 € zur Verfügung. Hinter jedem Kalenderfenster verbergen sich ein oder mehrere Preise. Der Kaufpreis eines Kalenders beträgt 4 €. Jeder Kalender ist mit einer individuellen Gewinn-Nummer markiert.

 

Täglich vom 1. Dezember bis zum 24. Dezember 2019 werden eine oder mehrere Gewinn-Nummern gezogen. Diese werden in der Staßfurter Volksstimme, in den teilnehmenden Geschäften, im Internet auf www.gewerbeverein-stassfurt.de und www.stassfurt.de und auf unserer Facebook Seite stassfurt.info veröffentlicht.

 

Bei den Gewinnen handelt es sich um Sachpreise. Jeder Kalender kann nur einmal gewinnen. Die Preise können übertragen werden, die Auszahlung ist nicht möglich. Der Gewinn kann unter Vorlage des Originalkalenders bei dem jeweiligen Sponsor (Händler/ Dienstleister) bis zum 31. Januar 2020 eingelöst werden.

 

Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Der Erlös des Adventsloskalenders wird für städtische Aktivitäten und Veranstaltungen in Staßfurt verwendet. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück beim Gewinnspiel.

 

Den Kalender gibt es ab 18. November 2019 bei: Allianz Matthias Metz, Autohaus Rohrschneider, Autofit Schneider, Devils Heart Fashion & Schmuck, Ed. Trolle Feilenhauer, Eis- und Süßwaren Trostdorf, Erdgas Mittelsachsen GmbH, Heinz Gödecke Lederwaren, Kaczur Bestattungen, Leopold Apotheke, Mödestübchen Stops, REAL Staßfurt, Reifen- u. Autoservice, Reisebüro Pflugmacher, Reisebüro „Weite Welt“, Restaurant „Nimm mich“, Salzland-Center GmbH, Salzland Druck, Salzlandsparkasse Geleitstraße, Sport Koppius WKO GmbH, Stadtwerke Staßfurt, TechniSat Teledigital GmbH, Teßmer Damen- u. Herrenmoden, Theatercafé Staßfurt, Volksbank Börde, WBI Technikhandel GmbH, Weinfachhandel Stein, Zapatos der Schuhladen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0